BuiltWithNOF
Käfer

zurück zu: home, Unser Zoo,,

Besonders angetan haben es mir schon immer die großen und schillernden tropischen Käfer aus aller Welt. In Japan ist der Umgang mit diesen fliegenden Edelsteinen und  gehörnten Riesenkäfern weit verbreitet, es gibt sogar Geschäfte, die alles Mögliche für die Käferzucht anbieten. Zahlreiche Arten aus aller Welt werden angeboten und in großer Stückzahl nachgezüchtet.
Hier in Deutschland wurde in den letzten 10 Jahren viel Pionierarbeit geleistet und aus Japan kamen und kommen immer noch wertvolle Informationen, um hinter die Geheimnisse der Haltung von Arten zu kommen, die bisher als unzüchtbar galten.
Viele Grundlagen sind heute bekannt, ich möchte versuchen, einige davon hier niederzuschreiben, um dieses Hobby weiter zu verbreiten.
Ich züchte diverse Arten aus unterschiedlichen Familien und Gattungen, die Arten ändern sich ständig.
Einige werde ich hier vorstellen und versuchen,
Zuchtanleitungen beizufügen.
Manche Arten sind leicht und in großer Zahl nachzüchtbar, andere sind weniger für den Einstieg geeignet, sie stellen ganz spezielle Anforderungen an die Haltung und Ernährung.
Wer sich für dieses Hobby interessiert, findet jede Menge Kollegen aus der ganzen Welt, sowie umfassende und kostenlose Informationen im größten Käferforum in Deutschland:
www.kaeferforum.com
Viele Käferarten züchte ich selbst oder kann Larven oder Käfer vermitteln.
Hier gehts zu 
den wichtigsten
Käferlinks,
Tips zur
Flakesoil-Herstellung,
mein
Japankomposter,
ein
Rosenkäferterrarium,
und meine Bestandsliste

Im Hintergrund der Page ein Männchen von Eudicella morgani camerounensis.